Persischen Golf Tour

(0 Review)

Standard: €1,150

Economy: €840

  • 12 Days
  • Teheran-Shiraz
  •    156 Views

About the tour

Persischen Golf

Der persische Golf liegt im Nahen Osten zwischen dem Iran und arabischen Ländern, die enthält die Kultur und Geschichte für thounds von Jahren mit schönen Stränden.

Chancen im Persischen Golf

In der iranischen hitory es spielte eine große Rolle und der Aufbau der Zivilisation mit großen Städten und Häfen und Möglichkeiten zum Segeln und Landwirtschaft, und neben diesem für die Kunst und Architektur mit lokaler Musik und Tanz spielen eine wichtige Rolle in der iranischen Kultur.

Persischen Golf tour

Diese tour, die wir orginazed Sie ist geeignet für Herbst und winter bietet Sie große der Besuch der Alten Geschichte von susa für Elamiter und Asurian und Achaemenids und dann tolle Ausblicke auf den Golf und seltsame geopark dass.

Amenities

  • Transport
  • Professioneller Guide
  • Visa Einladungs-code
  • 4-Sterne-hotels
  • Verpflegung(optional)
  • Eintritt

Tour Rules

Die Reiseroute ist flexibel. Bitte Kontaktieren Sie uns oder buchen Sie die tour für weitere details.
Der Preis Ist Für Eine Person Mit Einem Minimum Von 2 Personen ohne Verpflegung (BB).
Wirtschaft-Touren sind die hotels 2* mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Sie haben einen Führer, der im ganzen Fahrt, ohne Verpflegung und Eintrittsgelder. Eine optionale economy version ist mit einem privaten Auto für den Transport ohne guide.
In der Standard-Touren wird das eigene Auto genutzt werden und Sie haben einen Führer, der in der ganzen Reise und hotels sind in der 4* inklusive Eintritt.
Es ist möglich, wählen Sie ein Luxus-version auf der oben genannten tour mit Aufpreis zu der standard-version zu haben eine private VIP-Transport und suite in 5* hotels.

Book This Tour

Tag1Ankunft in Teheran

Ankunft in Teheran, Unser Reiseleiter wird Sie am Flughafen und bringen Sie zu Ihrem hotel zur Ruhe und je nach Ankunftszeit am morgen starten wir unser Programm. Wir besuchen das Nationalmuseum mit seiner großen Sammlung von alten iranischen Geschichte und der islamischen wertvolle Mitarbeiter und Sie dann zu Fuß zum Golestan-Palast im Herzen von Teheran und Qajar Zeitraum genießen die Zeitgenössische Geschichte mit großen Palästen der Spiegel und der Schatz der Qajar und beenden dann unser großer Tag mit nationalen Juwel der Krone, die in der iranischen Schatz aus der Safawiden, bis Pahlavi.

Tag2 Besuchen Sie Teheran und Fliegen nach Qeshm

Heute morgen Check-out aus dem Hotel und fahren zum Teppich-Museum und genießen Sie iranische berühmten Kunst-Teppich mit verschiedenen Teppich aus dem ganzen Land mit alten Stücken und fahren dann nach Norden in Teheran und Besuch Saadabad-Komplex für die königliche Familie Pahlavi und Mittagessen in Darband besonderes restaurant im Norden von Teheran und transfer zum Flughafen für Ihren Flug.

Tag3Besuchen Sie Qeshm Insel

An diesem morgen genießen wir die natürlichen Schönheiten des Golfs ersten en joying geo-park von Qeshm, einschließlich Sterne-Tal und Wandern mit Ihren seltsamen Formen, die die erosion und fahren dann nach Hormoz Insel zu schätzen, mineralogische und bunten Hügeln und Küste.

Tag4Besuchen Sie Hengam Insel und Wald Harra

Heute verwenden wir die Fähre zu Reisen zu einer anderen Insel mit den berühmten englischen Hafen-Gebäude zusammen mit der Lagerung von Kohlen, die Portugiesische Schiffswracks, und im Wasser lebende Tiere, wie Schildkröten, Delfinen, Korallen und Haie genießen, dann werden wir besonders geschützten Bereich der Harra Wald,Durch einen Mangel an Niederschlag auf der Insel, Boden und Wasser ist salzig. Als Ergebnis, Spezialisten geholfen haben, die Sorte, die weiße mangrove oder Hara Bäume wachsen in das Klima. Die Hara-Baum, Avicennia marina, wächst bis in Höhen von drei bis acht Meter und hat hell grüne Blätter und Zweige.

Tag5&Tag6Verschieben nach Kish island

Wir haben die Möglichkeit, Flug kish Island oder vor allem haben wir spezielle Schiffe, die Arbeit begann vor kurzem, und es enthält 130 Kabinen und 417 Betten. Es hat eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, darunter ein pool, eine sauna, ein restaurant, zwei Kinos, eine Bibliothek, einen Konferenzsaal, ein Café und ein Spielzimmer für Kinder und 1 Nacht auf dem Meer Reisen, genießen klare und große Golf.

Tag7Besuchen Kish

Kish island in der Besucher die Aussicht ist das beste und moderne Insel im Golf und auch einer der top-Gebiete auf den nahen Osten ,heute besuchen wir die Antike Stadt Harireh Besuch dieser alten Stadt ist eine Gelegenheit, um Bekanntschaft mit der Geschichte der Insel am Abend besuchen wir das Wasser Keller und die Art des Lebens auf dieser Insel frei an der Freizeit Spaß zu haben, auf der Insel. Genießen Sie die Insel der natürlichen Attraktionen, die von schwimmen, Tauchen, kite-boarding, Skifahren und Bootfahren auf klare Wasser des Persischen Golfs, und einen Besuch zu den verschiedenen shopping-Centern.

Day8Besuchen kish und Fliegen nach Ahvaz

Die Kish qanat ist mehr als 2.500 Jahre alt, und derzeit hat es umgewandelt wurde in eine unterirdische Stadt in einer Tiefe von 16 Metern unter der Oberfläche, mit einer Fläche von mehr als 10.000 qm. m. In der Rekonstruktion dieser qanat genannt Cariz, Räume zugewiesen worden sind handwerkliche Stände, restaurants und traditionellen Teehäusern, Amphitheater, Konferenz-Zentren und Galerien am Abend Flug nach Ahvaz in der Stadt, die der Zerstörung durch die irakische Armee im Iran-Irak-Krieg und hat eine lange Geschichte zurückblicken, zu der achämenidischen Zeit. In den alten Zeiten, es war eines der wichtigsten Zentren der Akademie der Jondishapur. Es ist die Heimat von mehreren Universitäten, Institutionen, prominenten und Unternehmen sport-clubs. Im Iran, es ist bekannt für seine ethnische Vielfalt. Es ist die Heimat Perser, Lurs, Araber, Juden, Iraner, Armenier und Mandaeans, woraus sich unterschiedliche Sprachen gesprochen werden, in es.

Day9Besuchen Susa und Sustar und ziggurat und Hydraulik

Die Reste und die historischen Denkmäler von Susa sind Beleg für die Tatsache, dass diese Stadt wurde einige Jahre vor Christus. Dies ist die region, wo eine der ersten Regierungen der Welt gebildet wurde, wodurch die Fusion zwischen den zwei Kulturen des iranischen Plateaus und Mesopotamiens. Wir sind eine Hommage an das Grab von Daniel, die angezogen hat ein stetiger Strom von Pilgern aus der ganzen Nahen Osten. Nächste, wir werden begeistert sein von der exquisiten Schönheit der Apadana-Palast und die historische Burg von Susa. Anschließend besuchen wir das charmante şüşter Wasserfälle und historischen Brücken. Schließlich füllen wir unsere Phantasie, mit Wunder, mit einem Besuch der prächtigen Chogha Zanbil Tempel und die historischen Relikte der Haft Tapeh und Sustar Hydraulische system nach allen.

Tag10Fahrt nach Shiraz und Besuch antiken Stadt Bishapur und Tange choghan reliefs

Auf dem Weg nach Shiraz besuchen Bishapur, das ist eine alte Stadt, die sich südlich des modernen Faliyan, auf der alten Straße zwischen Persis und Elam. Die Straße verknüpft der Sassaniden Hauptstädte Istakhr (ganz in der Nähe zu Persepolis) und Ctesiphon. Wir werden auch Besuch Anahita-Tempel mit seinen interessanten Struktur, die restlichen aus der Sassaniden-Zeit. Der Letzte Stopp am ’Chogan Schlucht’, das ist ein Tal mit einem Fluss nördlich von der antiken Stadt Bishapur. Es sind 6 riesige Felszeichnungen an den Wänden erzählen die Geschichte des römischen Reiches-Niederlage gegen die Sassaniden-König Shapour II (309 - 379), und auch König Bahram II (276-293) erobern die Araber und die Rebellen und die Große Sasanid reliefs über den Sieg römischen Reiches und den Kopf nach Shiraz.

Tag 11Besuchen Sie Shiraz

Diese Stadt mit Raffinesse wird nie Versagen, um zaubern Bilder von Rosen und Nachtigallen, Gaerten und Poesie. Früh am morgen, genüsslich in den Höhepunkten von Shiraz, wenn es war die Hauptstadt des Iran während der Zand-Dynastie. Lassen Sie sich inspirieren von der herrlichen Karim Khan Palast, die prächtige Vakil-Moschee, Vakil-Basar und die Saraye Moshir mit seiner einzigartigen Architektur und interessanten ethnischen Souvenirläden, und der Nasir Almolk Moschee und der Große Händler-Palast Ghavam Garten.

Tag 12Besuchen Persepolis und Nekropolis und Pasargadae

Besuch von Persepolis. Gegründet von Darius I in 518 B. C., Persepolis war die Hauptstadt des achämenidischen Reiches. Es wurde gebaut auf einem riesigen halb künstlichen, halb natürlichen Terrasse, wo der König der Könige schuf eine beeindruckende Palast-Komplex inspiriert von mesopotamischen Modelle. Die Bedeutung und Qualität des monumentalen Ruinen machen es zu einem einzigartigen archäologischen Stätte. Es scheint, dass Darius geplant, diesen beeindruckenden Komplex von Palästen nicht nur als Sitz der Regierung sondern auch und vor allem als Schauplatz und ein spektakuläres Zentrum für Empfänge und Feste der achämenidischen Könige und Ihres Reiches wie Nowruz. Der zweite Ort, den wir stoppen ist von Nekropole. Gegenüber von Mount Rahmat, zehn Minuten nach Norden, stolz steht die Nekropolis, die prächtige Begräbnisstätte der achämenidischen Könige. Die Website bietet auch sieben reliefs stammt aus der elamitischen und Sassaniden Perioden und dann Cyrus der Großen Grab in Pasargad.

(0 Review)

Write your review

Your Rating